ZITATE ZUM THEMA HEIMAT | BAUEN | WOHNEN


Das erste Haus baut man für seinen Feind. Das zweite Haus baut man für seinen Freund. Das dritte Haus baut man für sich.
Volksweisheit

Heimat ist kein geographisch lokalisierbarer Ort, sondern ein geistiges Gebilde, das erst durch Sprache erfahrbar wird.
Adel Karasholi

In einem aufgeräumten Zimmer ist auch die Seele aufgeräumt. 
Ernst von Feuchtersleben


Wo das Wort von zu Hause bei mir ist, finde ich in der Fremde meinen Weg. 
Dietrich Bonhoeffer


Eigentlich müsste man sich fürchten, aus dem Haus zu treten. 
Kafka


Wir müssen danach streben, Natur, Gebäude und Menschen in einer höheren Einheit zusammenzubringen. 
Le Corbusier


Fliegt dir das Glück vorbei einmal, so fass es am Zipfel! Auch rat ich dir, bau dein Häuschen im Tal - und nicht auf dem Gipfel. 
Heinrich Heine


Mit vielen lässt sich schmausen, mit wenig lässt sich hausen. 
Goethe


Das Alter ist für mich kein Kerker, sondern ein Balkon, von dem man zugleich weiter und genauer sieht. 
Marie Luise Kaschnitz


Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.
Anton Bruckner


Raum ist eine funktionale Substanz des Lebens. 
Jona Friedman


Meine Wohnung kommt mir vor wie ein Heiligtum. Ich mag nur Menschen drin sehen, die ich wirklich mag. Alle anderen weise ich ab. 
Franziska zu Reventlow, >Tagebücher<


Weil ich als Kind die Wälder schweigen und wachsen sah, konnte ich immer ein stilles Lächeln für das aufgeregte Treiben haben, mit dem die Menschen ihre vergänglichen Häuser bauen.
Ernst Wiechert


Jeder Geist baut sich selbst ein Haus und jenseits dieses Hauses eine Welt und jenseits dieser Welt einen Himmel. 
Ralph Waldo Emerson


Die Krankheit unserer heutigen Städte und Siedlungen ist das traurige Resultat unseres Versagens, menschliche Grundbedürfnisse über wirtschaftliche und industrielle Forderungen zu stellen. 
Walter Gropius


Einen Edelstein betrachte in seiner Fassung, einen Menschen in seiner Wohnung. 
Aus dem Kaukasus 


Genau gesagt, baut nicht diese Schwalbe ihr Nest, sondern die Art tut es in ihr. Das Einzelwesen ist nur Organ des Gesamtwesens. 
Oskar Spengler, >Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass<


Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. 
Sergej P. Koroljow 


Die Menschen, nicht die Häuser machen die Stadt.
Perikles

Sicherheit erreicht man nicht, indem man Zäune errichtet, Sicherheit gewinnt man, indem man Tore öffnet. 
Urho Kekkonen


Architektur ist gefrorene Musik. 
Arthur Schoppenhauer


Großstädter sind Leute, die vom Land in die Stadt gezogen sind, um hier so hart zu arbeiten, damit sie es sich leisten können, aus der Stadt aufs Land zu ziehen. 
George Mikes


Man kann einen Menschen mit einer Wohnung genau so töten wie mit einer Axt. 
Heinrich Zille


Ein Gebäude ist immer ein Kompromiss aus Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Funktionalität. 
Monika Etspüler


Eine Kleinstadt ist eine Stadt, in der jeder von jedem alles weiß und trotzdem das Lokalblatt kauft, um zu sehen, wie viel davon der Redakteur zu veröffentlichen wagt. 
Danny Kaye


Zwar entwerfen wir unsere Häuser, aber später prägen sie uns. 
Churchill


Man hat mich einmal gefragt, ob es mein Traum wäre, in den Herzen der Menschen weiterzuleben, und ich sagte, ich würde am liebsten in meiner eigenen Wohnung weiterleben. 
Woody Allen


Heimat ist nicht da oder dort. Heimat ist in dir drinnen - oder nirgends.
Hermann Hesse


Ich liebe es, wenn im Winter Schnee liegt. Da sieht mein Rasen so schön aus wie der von meinem Nachbarn. 
Unbekannter Verfasser


Meinungen sind wie Grundstücke: Erstens sind sie zu teuer, und zweitens kann man nicht immer darauf bauen. 
Dieter Hildebrandt


Umweltfanatiker würden einen nicht mal ein Haus bauen lassen. Es sei denn, es sieht wie ein Vogelnest aus. 
Ronald Reagan


Das ist Sehnsucht: Wohnen im Gewoge und keine Heimat haben in der Zeit. 
Rainer Maria Rilke


Gut, dass die Hälfte des Weges darin besteht nach Hause zu kommen.
Vaillant-Heizungs-Reklame


Wohin gehen wir ? Immer nach Hause. 
Novalis


Ein Nachbar in der Nähe ist besser als ein Bruder in der Ferne. 
Sprüche Salomos 27,10 


Fürchte nicht die Enge des Hauses, fürchte vielmehr die Enge des Herzens. 
Aus China


Die Chance klopft öfter an, als man meint, aber meistens ist niemand zu Hause.
William Rogers


Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen. 
Verfasser unbekannt


Wir alle leben unter demselben Himmel ... wir haben aber nicht alle den gleichen Horizont. 
Konrad Adenauer


Heim kommt man nie, aber wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus. 
Hermann Hesse


Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen. 
Aus China


Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da wo man verstanden wird.
Christian Morgenstern


Die Sonne besucht jedes Dorf. 
Afrikanisches Sprichwort


Wir wohnen Wort an Wort. 
Rose Ausländer


Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte. 
Kurt Tucholsky 


Der Philosoph hat wie der Hausbesitzer immer Reparaturen. 
Wilhelm Busch


Wenn ein Punkt eine Mauer ist, dann ist ein Doppelpunkt eine Tür. 
Walter Moers


Die meisten können sich das Klassische gar nicht denken ohne Meilenumfang, Zentnerschwere und Äonendauer. Sie können nicht begreifen, daß ein Gartenhaus anders gebaut werden muss wie ein Tempel. 
Friedrich von Schiller


Wer nah am Berg baut, sieht den Gipfel nicht. 
Hans Kasper 


Weltstadt: Eine Hochburg des Provinzialismus. 
Ambrose Bierce


Unsere heutige Baukunst ist verkommen, sie ist nicht nur geschmacklos, sondern auch zum großen Teil unbrauchbar. Sie ist in hohem und höchsten Maße menschenfeindlich. 
Thomas Bernhard 


Jeder Städtebewohner weiß, dass die Architektur, im Gegensatz zur Poesie, eine terroristische Kunst ist. 
Hans Magnus Enzensberger


Ich verlange von einer Stadt in der ich leben soll: Asphalt, Straßenspülung, Haustürschlüssel, Luftheizung, Warmwasserleitung. Gemütlich bin ich selber. 
Karl Kraus


Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte. 
Bertolt Brecht
 


Die moderne Architektur hat einige interessante Neuerungen gebracht: was man früher Wandschrank genannt hat, heißt heute Kinderzimmer.
Gino Paolini


Du hattest ein Viereck gemalt, darüber ein Dreieck, darauf (an die Seite) zwei Striche mit Rauch - fertig war DAS HAUS. Man glaubt gar nicht, was man alles nicht braucht. 
Reiner Kunze >Kinderzeichnung< aus: Die wunderbaren Jahre


Unser Haus ist ein Nest in der Welt. 
Gaston Bachelard


Weil unser einziges Nest unsere Flügel sind. 
Erik Lindegren


Bevor er das Haus verließ, sagte er sich stets im Spiegel Lebewohl.
Professor Dr. Josef Vital Kopp 


Das Haus steht in Brand, aber die Uhr tickt weiter. 
Jüdisches Sprichwort 


Landfriedensbruch: Sie roden Wälder, um Straßen zu bauen, die sie schneller in waldreiche Gegenden führen. 
Erhard Schümmelfeder 


Ein Mensch ohne Humor ist wie ein Haus mit immer trüben Fenstern.
Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling
 

Treten Sie ein, legen Sie Ihre Traurigkeit ab, hier dürfen Sie schweigen.
Reiner Kunze
 


Es ist, ihr möget wollen oder nicht, das Haus der Spiegel eurer selbst.
Jeremias Gotthelf 


Heiliger St. Florian - verschon' mein Haus, zünd' andre an. 
Deutsches Sprichwort 


Kannst du kein Stern am Himmel sein, so sei eine Leuchte im Haus.
Arabisches Sprichwort


Eh du die Tür einschlägst, sieh nach, ob ein Haus dran ist. 
Dr. phil. Manfred Hinrich 


"Mein Haus ist meine Welt!" Deswegen will ich es jetzt auch in Längen- und Breitengrade einteilen lassen! 
Willy Meurer 


Immer noch besser ein Auto, das nicht fährt, vor dem Haus, als einen Steinway-Flügel im Haus, den man von der Straße nicht sehen kann.
Dr. phil. Rosmarie Tscheer


Science is built of facts the way a house is built of bricks, but an accumulation of facts is no more science than a pile of bricks is a house (Wissenschaft besteht aus Fakten wie ein Haus aus Backsteinen, aber eine Anhäufung von Fakten ist genausowenig Wissenschaft wie ein Stapel Backsteine ein Haus ist). 
Henri Poincaré


Im Zeitalter des Internet kommt ein altes deutsches Sprichwort wieder zu Ehren: "Kein Haus ohne Maus". 
Willy Meurer 


Lass uns kein schönes Haus bauen, denn es könnte ein Sturm kommen und es zerstören. 
Dr. Sigur Johannson


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. 
Cicero


Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich sicher sein kann, dass es der Milchmann ist, dann weiss ich, dass ich in einer Demokratie lebe. 
Winston Churchill


Der Kamin ist das Tulpenbeet eines Wintertages. 
Persisches Sprichwort 


Wenn die Wipfel unseres Himmels sich zusammenfinden dann hat mein Haus ein Dach. 
Paul Eluard


Ein anständiges Haus hat zwei Treppen. Eine, die nach oben führt und eine für abwärts. 
Werner Mitsch 


Wir werden mitgerissen vom Strom des städtischen Getümmels, bis wir den Rhythmus des einfachen Lebens auf dem Lande vergessen, das im Frühling heiter lächelt, im Sommer keine Mühen scheut, im Herbst die Früchte dieser Mühen erntet und im Winter ruht. 
Khalil Gibran


Zeige mir wie du baust und ich sage dir, wer du bist. 
Christian Morgenstern 


Ich bin der Raum wo ich bin. 
Noel Arnaud


Ein Haus kann eine Villa sein, eine Hütte, ein Zelt oder sogar eine Erdhöhle. Ein Zuhause ist das, wo Menschen leben, in deren Herzen die Liebe wohnt. 
Bear Heart


Lieber ein Haus voller Männer als ein Haus voller Reichtum. 
Arabisches Sprichwort


Möge nach jedem Gewitter ein Regenbogen über deinem Haus stehen.
Irischer Segensspruch


Bei der Stapelung der Wohnungen nach oben geht zuerst der Mensch zugrunde und dann die Natur. Bei der Stapelung in die Breite läuft es umgekehrt. 
Friedensreich Hundertwasser 


Wie Menschen denken und leben, so bauen und wohnen sie.
Johann Gottfried von Herder


Der beste Anker ist das Haus.
Deutsches Sprichwort


Man sollte die Städte auf dem Lande bauen, da ist die Luft besser. 
Henri Bonaventure Monnier


Euer Haus ist euer äußerer Körper. 
Khalil Gibran


Einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben. 
Marcus Tullius Cicero


Und dann war da noch der Arbeitslose, der die Wochenendbeilage seiner Tageszeitung mit dem Titel "Wohnen und leben" immer sofort wegschmiss, weil er der Meinung war, dass er weder wohne noch lebe.
Wolfgang J. Reus


Urbanes Wohnen ist dort, wo alle alten Bäume dem Bebauungsplan zum Opfer fallen, und man dann die Straßennamen nach ihnen benennt. 
Willy Meurer


Wir sind in Abschied und Ankunft, wir wohnen auf der Schwelle. 
Dr.phil. Manfred Hinrich


In einer Wohnung kann man wohnen, baden, küchen und schlafzimmern.
Erhard Horst Bellermann


Wir wohnen alle auf demselben Planeten, aber viele von uns in verschiedenen Welten. 
Werner Braun


Wenn du ein Haus baust, vollende es.
Hesiodos


Lieber Haus bauen als hausbacken. 
Erhard Horst Bellermann


Ludwig II. von Bayern pflegte seine Luftschlösser aus Stein zu bauen.
Werner Mitsch


Ein alter Mann im Haus ist ein gutes Zeichen für das Haus. 
Jüdisches Sprichwort


Ein Haus ist die Arche, um der Flut zu entrinnen. 
Katherine Mansfield


Männer bauen ein Haus, Frauen schaffen ein Zuhause. 
Deutsches Sprichwort


Da also wohnen wir - am Rand der Milchstraße: Galaktische Provinz; ausgestoßen und hingewürfelt. 
Manfred Poisel


My home is my castle.
Edward Coke


Man kann die Welt kennen, ohne je sein Haus zu verlassen. 
Laotse


Baue aus deinen Träumen ein Zelt in der Wüste ehe du ein Haus baust im Herzen der Stadt. 
Palästinensisches Sprichwort


Geh oft zum Haus deines Freundes, denn Unkraut überwuchert sonst den unbenutzten Pfad. 
Ralph Waldo Emerson


Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus. 
Chinesische Weisheit


Wenn dein Haus in Flammen steht, dann wärme dich daran. 
Spanisches Sprichwort


Wer sich im Alter wärmen will, muss sich in der Jugend einen Ofen bauen. 
Deutsches Sprichwort


Werft ruhig mit Steinen nach mir, ich baue mir daraus ein Haus. 
Henryk Bereska


Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Chinesische Weisheit

Dein Koffer - meine Heimat. 
Mahmud Darwish

Am Tage, da ich meinen Pass verlor, entdeckte ich mit achtundfünfzig Jahren, dass man mit seiner Heimat mehr verliert als einen Fleck umgrenzter Erde. 
Stefan Zweig

Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten.
Sprüche Salomonis 24,3

nach oben